Sanitärwerkzeug

Einer der wichtigsten Räume in der Wohnung oder im Haus ist das Bad. Heute greifen viele, um schon weitestgehend Kosten zu sparen, zu einer Selbstreparatur. Dazu ist natürlich eine Vielzahl von Materialien notwendig, wobei die Bandbreite der Sanitärwerkzeuge sehr groß ist. Diese Werkzeuge können dabei in mehrere Bereiche unterschieden werden, da die Arbeiten auch eine unterschiedliche Dimension annehmen können. Das kommt zudem auch noch darauf an, welche Größe die einzelnen künftig nutzbaren Armaturen besitzen werden.

In vielen Berufen ist es wichtig, das Richtige Werkzeug zur Hand zu haben, um seine Arbeit gerade als Selbständiger Handwerker aus gut ausführen zu können. Im Klempnerberuf…

Klempner & Spengler

Für den Bereich der Klempnerarbeiten finden sich beispielsweise Sanitärwerkzeuge in Form von Falzzangen. Diese wurden dabei mit unterschiedlichen Maßen ausgearbeitet und können abgewinkelt oder in gerader Form ausgearbeitet worden sein. Ferner gibt es eine Reihe von Radiatorenschlüssel sowie Deckzangen mit einem aufgelegten Gewerbe.

Rohr- und Brunnenbau

Neben Rohrwerkzeuge können Handwerker Ersatzbacken und Ersatzketten in verschiedenen Größen erhalten. Außerdem gibt es unter anderem die Mini-Kettenrohrzange sowie die Ersatzketten. Schließlich benötigen die Kettenrohrzangen auch einmal eine Ersatzkette. Ferner gibt es die Ersatzbacken in verschiedenen Größen mit einer doppelten Zahnung. Geeignet sind diese Werkzeuge für den Rohr- und den Brunnenbau.

Sanitär

Eines der Sanitärwerkzeuge stellt die Armaturen- und Syphonzange dar. Mit diesem Werkzeug werden Verschraubungen gelöst. Verstellen lässt sich die Zange bis zu einem Maß von einem Durchmesser von 80 Millimeter. Ausgestattet wurde die Zange mit Schonbacken. Zu den weiteren Sanitärwerkzeugen gehören die Biegewerkzeuge, die Entgrater sowie die Sanitärzangen und die Stufenschlüssel. Komplettiert werden die Werkzeuge von der Kunststoffschere und dem Rohrabschneider. Außerdem gibt es beispielsweise Armaturenzangen und Eckrohrzangen sowie die Wasserpumpenzange.

Aufweiten und Kalibrieren

Zu diesem Bereich gehören zunächst die Kalibrierwerkzeuge, die ebenfalls in mindestens vier verschiedenen Größen erhältlich sind. Ferner zeigt sich die Vielfalt der Sanitärwerkzeuge schon in der Aufweitezange, die aus Temperguss gefertigt wurde, sowie in verschiedenen Aufweitedornen. Der Aufweitedorn ist in mindestens fünf Größen erhältlich und wird für das Aufweiten von Kupferrohren eingesetzt. Dies zeigt die breite Ausrichtung der Sanitärwerkzeuge wie beispielsweise Rohrwerkzeuge und Kalibrierwerkzeuge, wobei besonders die unterschiedlichen Größen zu beachten sind. Dabei handelt es sich um Werkzeuge, die von Privatpersonen ebenso genutzt werden können wie von Sanitärbetrieben. Mitunter ist allerdings das Angebot der Sanitärwerkzeuge auch in einem speziellen Sanitär-Koffer erhältlich.

Quelle verwendeter Fotos: © Rynio Productions - Fotolia.com

Neueste Artikel

Mittwoch, November 15, 2017 - 08:15

Folgen Sie uns

Twitter icon Facebook icon Google+ icon

Copyright 2014 - Heimwerker-zentrum.de - Das Portal für Heimwerker