Holzarbeiten mit der Fräse

Holzfräse

Vielseitige Holzarbeiten mit einer Fräse – das sollten Sie bei der Arbeit mit einer Fräse beachten!

Eine hochwertige Fräse steht bei den meisten Handwerkern und Hobby-Bastlern ganz hoch in Kurs. Denn eine Fräse ist ein sehr vielseitiges Werkzeug. Nicht nur eine Reihe von Holzarbeiten lassen sich mit einer Fräse bearbeiten, auch Kunststoffe oder Metalle können mit einer Fräse bearbeitet werden. Dabei lassen sich eine Vielzahl von Falz-, Nut-, Bohr- und eben Fräsarbeiten problemlos mit nur diesem einen Elektrowerkzeug durchführen. Nur die wenigsten Werkzeuge bieten ein solch großes Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten wie eine Fräse. Doch sind die Arbeiten mit einer Fräse auch mit einerMenge Erfahrung und handwerklichen Geschick verbunden. Ebenso sollte die Sicherheit bei allen Arbeiten mit einer Fräse Vorrang haben.

Der Markt für Fräsen hält heutzutage ein großes Sortiment bereit, so dass sowohl fest installierte Fräsen als auch Oberfräsen für den handwerklichen Gebrauch in Frage kommen können. Von Holzgravuren über Dübellöcher bis hin zum Möbelbau gelingt es mit einer Fräse eine Vielzahl von Arbeitsschritten zu erledigen. Doch fragen sich viele Hobby-Handwerker worauf es bei einer guten Fräse ankommt und welche Möglichkeiten sich durch den Einsatz einer Fräse ergeben können. So haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zum Thema 'Fräsarbeiten' zusammengefasst. Dabei erhalten Sie nützliche Tipps zum Umgang mit dem Allrounder bei sämtlichen Handwerksarbeiten.

Das sollte man beim Kauf einer Fräse berücksichtigen

Mittlerweile lassen sich hochwertige Fräsen nicht nur im Baumarkt kaufen. Auch im Internet boomt der Markt für Fräsen und Werkzeuge, sodass es sich lohnen kann verschiedene Handwerker-Shops im World Wide Web zu besuchen. Bei der Auswahl einer Fräse kommt es dabei hauptsächlich auf die Leistung, die Größe und die Verarbeitung an. Für den Heimgebrauch sind Fräsen ab einer Leistung von 1000 Watt vollkommen ausreichend. Profigeräte haben dagegen meistens eine Watt-Leistung von mindestens 2000 Watt und werden häufig zum Treppenbau eingesetzt. Auch eine einfache Bedienbarkeit und eine gute Haptik sollten beim Kauf berücksichtigt werden. Außerdem spielt das verfügbare Zubehör eine große Rolle, wenn man sich für ein bestimmtes Modell einer Fräse entscheidet.

Diese Arbeiten können mit einer Fräse erledigt werden

Wer sich nach individuellen Möbeln sehnt, kann dies mit einer Fräse umsetzen. So gelingt es vor allem Holz nach den individuellen Vorstellungen zu bearbeiten. Ob nur Holzgravuren oder Verzierungen in das Holz gefräst werden sollen, spielt dabei keine Rolle. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, sodass sich Fräsen auch ideal für den Möbelbau verwenden lassen.

Sicherer Umgang mit der Fräse ist das A und O

Das Arbeiten mit einer Fräse kann mit bis zu 30.000 Umdrehungen in der Minute des Fräskopfes zu einer sehr gefährlichen Arbeit werden. So sollte der Schutz der Gesundheit oberste Priorität haben. Fräsarbeiten können ebenso einen großen Lärm erzeugen. Ein Gehörschutz, schnittfeste Arbeitskleidung und eine Schutzbrille sind demnach Pflicht, wenn es um die Arbeit mit einer Fräse geht.

Neueste Artikel

Dienstag, April 23, 2019 - 16:20
Holzfräse
Mittwoch, Januar 30, 2019 - 13:05

Copyright 2018 - Heimwerker-zentrum.de - Das Portal für Heimwerker